Kreditformen für kleine bis mittlere Beträge

Geld leihen

Wer einen Kredit benötigt, der hat diverse Möglichkeiten einen solchen in Anspruch zu nehmen. Ratenkredite sind die meistgenutzte Kreditform für kleine bis mittlere Beträge. Welche verschiedenen Möglichkeiten stehen dem Verbraucher zu Verfügung?

Kreditkarten

Kreditkarten sind vom Prinzip her auch nichts anderes als ein kurzfristiges Darlehen, weltweit anerkannt und bieten darüber hinaus teils attraktive Zusatzservices. Kreditkarte ist aber nicht gleich Kreditkarte. Von der einfachen Prepaidkreditkarte, die mit einem Guthaben „aufgeladen“ werden muss bevor man sie benutzen kann bis zur goldenen American Express Karte gibt es viele Varianten.

Kreditkarten mit integriertem Ratenkredit

Die Kreditkarten mit integriertem Ratenkredit eignen sich besonders für schnelle Bezahl-Vorgänge im Internet oder im Ausland. Auch können größere Anschaffungen wie eine neue Wohnzimmergarnitur oder ein neuer Fernseher unkompliziert finanziert werden. Im Gegensatz zu herkömmlichen Kreditkarten wird der verbrauchte Kredit nicht am Ende des Monats vom jeweiligen Konto abgebucht, sondern der Kreditbetrag wird über festgelegte Raten monatlich zurückbezahlt. Diese monatlichen Beträge sind flexibel anpassbar und es besteht meist auch die Möglichkeit einer frühzeitigen Tilgung. Je nach Anbieter können die Konditionen weitaus günstiger sein als bei einem Dispokretit und daher für den Einen oder Anderen sicherlich interessant.

Oft werden durch eine solche Kreditkarte jedoch auch Käufe getätigt, die eigentlich nicht nötig sind. Die Verlockung mal eben mit der Kreditkarte zu bezahlen ist doch ziemlich groß. Wer generell leichtfertig mit seinem Geld umgeht sollte sich also gut überlegen ob er zu einer solchen Kreditkarte greift. Für geplante Investitionen eignet sich ein regulärer Ratenkredit unter Umständen besser. Es lohnt sich unbedingt verschiedene Anbieter von Krediten miteinander zu vergleichen.

Reguläre Ratenkredite

Es lohnt sich weiterhin, die Konditionen solcher Sonderkreditkarten mit denen herkömmlicher Ratenkredite zu vergleichen um herauszufinden welcher Kredit günstiger ist. Eine einfache Methode für diesen Zweck bieten kostenlose Tilgungsrechner im Internet. Mit solchen Hilfsmitteln lässt sich unter Berücksichtigung verschiedener Kriterien schnell der jeweils günstigste Kredit finden.

Dispokredit

Ein Dispokredit ist nur bedingt eine Lösung um kurzfristige finanzielle Engpässe zu überbrücken. Oft ist es einfacher bei der Hausbank diesen Dispokredit in Anspruch zu nehmen als bei einem anderen Anbieter einen Kredit aufzunehmen. Hier kommt es vor allem auf die Höhe des Betrags an, da ein Dispo mitunter um einiges teurer ist als andere Kreditformen. Er ist aber auch sehr flexibel zu beanspruchen.

Bei jeglichen Krediten sollte man prinzipiell zum Einen die Sollzinsen, zum Anderen auf die Laufzeit achten um den Kredit richtig beurteilen zu können. Oft verstecken sich auch Kosten in Serviceleistungen die man eigentlich nicht benötigt. Ob man sich nun für einen Dispokredit, einen regulären Ratenkredit oder aber für eine Kreditkarte mit integriertem Ratenkredit entscheidet kommt immer auf die jeweiligen Konditionen und Vorteile an, die dem Kreditnehmer entstehen.

Foto: © igor – Fotolia.com