Finanzierungen anhand von Kostenersparnissen

Wer kennt das nicht, man läuft am Schaufenster eines Schuhgeschäfts vorbei, an einem Reisebüro, einer Boutique oder ähnlichem und denkt sich: „ach schön, das hätte ich jetzt auch gerne.“ Doch der Blick in den Geldbeutel lässt nichts Gutes erahnen. Sparen ist angesagt. Und sparen bedeutet für die meisten, „den Gürtel enger zu schnallen“, sprich durch Verzicht mehr Geld übrig zu haben. Man kann aber auch anders sparen und sich dadurch viele schöne Dinge finanzieren. Des Rätsels Lösung lautet: Kostenersparnisse durch cleveres einkaufen. Gute Beispiele? Gegenstände oder Handlungen des alltäglichen Bedarfs wie etwas Kontaktlinsen bestellen oder SMS versenden.

Wer clever ist, hat mehr Geld!
Zahlen Sie noch Monat für Monat an Ihren Handyvertragsanbieter, wenn Sie SMS senden? Wie wäre es denn statt dessen, über das Internet bzw. Seiten wie Simsalaring.eu Free SMS zu schreiben, die Sie keinen Cent kosten? Oder kaufen Sie Ihre Kontaktlinsen online. In den meisten Fällen kommen Sie so bedeutend günstiger weg als bei Optikern oder Brillenläden. Abgesehen davon können Sie die Preise viel besser vergleichen, haben Ruhe und Zeit, das richtige Angebot auszuwählen und müssen dazu nicht einmal vor die Tür. Das beste aber ist, dass Sie dabei Geld sparen, das Sie dann an anderer Stelle zur Verfügung haben – beispielsweise in einer der oben genannten Situationen…