EZB-Leitzins in 2013: in welche Richtung geht es?

Immer wieder hören wir von ihm. Er geistert durch die Presse, insbesondere durch die Wirtschaftsnachrichten. Und andauernd wird er kritisiert. Die Rede ist vom Leitzins, welcher schon mal mit einem „d“ geschrieben wird. Zu Recht, oder nur Gewäsch einiger Kneipenhelden?

Was genau ist eigentlich der Leitzins?

Um zu wissen, ob der Leitzins Gutes oder Schlechtes verheißt, muss geklärt werden, was er denn überhaupt ist. Der Leitzins ist ein Zinssatz, welcher von der Europäischen Zentralbank, kurz EZB, herausgegeben wird. Dies ist der Kurs, für den sich Geschäftsbanken bei der EZB Geld leihen können. Der Zinssatz der EZB ist im Normalfall niedriger als der anderer Banken. Das ist so beabsichtigt, da mit diesen günstig erhaltenen Geldern Kredite an die Industrie herausgeben werden sollen. Diese brauchen Geld um Investitionen tätigen zu können. Tun Unternehmen das, gibt es mehr Arbeit, wovon letztendlich der Konsument profitiert. Der Leitzins ist also ein Instrument der EZB, um eine schwächelnde Konjunktur anzufeuern.

Wie sieht es im Moment aus?

Momentan liegt der Leitzins der EZB bei 0,5 Prozent und damit so tief, wie noch nie in der Geschichte der EZB. Dieses niedrige Zinsniveau ist geschaffen worden, um besonders die Banken in den wirtschaftlichen Krisenländern eine Möglichkeit zu geben, sich günstig Geld zu leihen und damit Unternehmen in deren Ländern zu stärken. Das ist an sich logisch, bekommen die Banken günstiges Geld, können sie es ebenso günstig an Unternehmen verleihen, die sich damit neu formieren können. Überschattet wird diese Bewegung allerdings dadurch, dass das Zinsniveau nicht erst seit diesem Jahr so tief ist. Von 2008/2009 bis heute etwa verharrte der Leitzins bei niedrigen 1,0 Prozent bis 0,75 Prozent, jetzt sinkt der Pegel weiter. Es beklagen sich außerdem die Kleinsparer: Wer sein Geld zur Bank bringt, bekommt immer weniger Zinsen, denn günstiger ist das der europäischen Zentralbank.

Sehen Sie auch diese Artikel:
http://www.welt.de/wirtschaft/article116882487/EZB-belaesst-Leitzins-auf-Rekordtief-von-0-5-Prozent.html
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/Heute-im-Fokus-06-06-2013-2473280

Foto: © bluedesign – Fotolia.com