Kredit für die eigene Firma: Wie sollte man vorgehen?

Egal, ob Neugründer oder etabliertes Unternehmen, wer selbstständig ist, der muss sich oft auch mit dem Thema Unternehmensfinanzierung beschäftigen. Um bei der Kreditsuche möglichst erfolgreich zu sein, sollte man auf ein paar Dinge achtgeben. Besonders wichtig ist eine richtige Vorbereitung.

Kredit für die eigene Firma: Wie sollte man vorgehen? weiterlesen

Girokonto trotz Überschuldung? Welche Anlaufstellen gibt es?

Viele Haushalte hierzulande sind total überschuldet. Die Folge davon ist ein gekündigtes Girokonto und eine Abschwächung der Bonität. Wer Negativmerkmale in den einschlägigen Auskunfteien hat, der bekommt nicht nur keinen Kredit mehr, sondern er kann auch Produkte des Zahlungsverkehrs nicht mehr nutzen.
Girokonto trotz Überschuldung? Welche Anlaufstellen gibt es? weiterlesen

So vermeiden Sie unnötige Kontoführungsgebühren

Heutzutage ist jeder auf ein Girokonto angewiesen und sämtliche auf den Privatkunden ausgerichtete Banken führen diese als Produkte. Produkte für die der Kunde unter Umständen kräftig in die Tasche greifen muss, denn viele Banken erheben heute noch Kontoführungsgebühren.
So vermeiden Sie unnötige Kontoführungsgebühren weiterlesen

Förderungen für klima- und umweltschonende Passivhäuser

Der Passivhausstandard ist eine moderne Form des Bauens, vor allem im privaten Bereich, die sich durch ihre besonders klima- und umweltfreundliche Art der Gebäudekonstruktion auszeichnet. Ein Passivhaus verfügt über eine sehr gut gedämmt Außenfassade, ausgeklügelte Bauweise sowie kontrollierte Frischluftzufuhr und kommt daher ohne eine Heizung im klassischen Sinne aus.
Förderungen für klima- und umweltschonende Passivhäuser weiterlesen

Kontosperrung, Kreditkündigung etc: Wie bei Problemen mit der Bank verhalten?

Von einer Kontosperrung der Bank erfährt der Verbraucher meist erst, wenn er Geld am Automaten abheben oder eine Überweisung tätigen möchte. Auch wenn die Hausbank den Kunden benachrichtigt, trifft die Post häufig später ein und der Verbraucher steht daher vor einem größeren Problem.

Kontosperrung, Kreditkündigung etc: Wie bei Problemen mit der Bank verhalten? weiterlesen

ZEK: Die Zentralstelle für Kreditinformation ( Schweizerische Nachweiszentrale für Bonitätsinformationen)

ZEK steht für Zentralstelle für Kreditinformation und ist die schweizerische Nachweiszentrale für Bonitätsinformationen von Kreditgeschäften privater Haushalte. Der Verein wurde 1968 gegründet. ZEK: Die Zentralstelle für Kreditinformation ( Schweizerische Nachweiszentrale für Bonitätsinformationen) weiterlesen

Sinnvoll? Kleinere Anschaffungen per Kreditkarte finanzieren

Kann der Verbraucher kleine Anschaffungen nicht in einer Summe begleichen und überlegt mit einem Kredit, sollte vor der Aufnahme von Krediten geprüft werden, ob nicht eine Finanzierung mit der Kreditkarte sinnvoller und günstiger ist. Die Abrechnung der Kreditkarte erfolgt monatlich und ist in der Regel in festen Raten vereinbart. Sinnvoll? Kleinere Anschaffungen per Kreditkarte finanzieren weiterlesen

Unternehmen: Wenn die Insolvenz droht, was tun?

Unternehmen die in Schieflage geraten sind droht meist die Insolvenz. Trotz der wirtschaftlichen Erholung die sich in Deutschland ausbreitet, sind die Insolvenzen von Unternehmen nicht zurück gegangen. Ist Insolvenz angemeldet so ist ein Unternehmen verschiedenen Regelungen unterworfen. Unternehmen: Wenn die Insolvenz droht, was tun? weiterlesen

Förderungen und Finanzierung einer Unternehmensgründung


Für manche Menschen ist die Existenzgründung die beste Entscheidung. Die Gründe hierfür können vielfältig sein. Hin und wieder gibt es einfach zu wenig Arbeitsplätze, mancher hat neue Ideen, die er beruflich verwirklichen möchte und einige Menschen sind nicht zum Arbeitnehmerdasein geschaffen und lieber ihr eigener Chef. Förderungen und Finanzierung einer Unternehmensgründung weiterlesen