Kredit für die eigene Firma: Wie sollte man vorgehen?

Egal, ob Neugründer oder etabliertes Unternehmen, wer selbstständig ist, der muss sich oft auch mit dem Thema Unternehmensfinanzierung beschäftigen. Um bei der Kreditsuche möglichst erfolgreich zu sein, sollte man auf ein paar Dinge achtgeben. Besonders wichtig ist eine richtige Vorbereitung.

Kredit für die eigene Firma: Wie sollte man vorgehen? weiterlesen

EZB senkt Leitzins auf 0%: Bedeutung für Kreditzinsen?

Die Europäische Zentralbank (EZB) senkte den Leitzins erstmals auf 0 %. Insider nennen diese Aktion eine Nacht ohne Morgen. Die Banken werden abgestraft mit einer Strafgebühr. Banken, die ihr Geld lieber zusammen halten, statt es zu Krediten zu verwenden, müssen zukünftig mit einer satten Strafe rechnen. Was aber bedeutet das für die Kreditzinsen?
EZB senkt Leitzins auf 0%: Bedeutung für Kreditzinsen? weiterlesen

Gebühren für Privatkredite: Was ist okay und was ist Wucher?

Bei Krediten für Privatkunden gehen die Konditionen von fairen, einigen wenigen Prozent Kreditzinsen bis weit in den zweistelligen Bereich. Wenn Dispozinsen von mehr als 10 % an der Tagesordnung sind und vielleicht auch einmal 15 oder 16 % für Privatkredite verlangt werden, dann stellt sich die Frage:…
Gebühren für Privatkredite: Was ist okay und was ist Wucher? weiterlesen

bvm Consulting: „Unternehmen haben Nachholbedarf bei Finanzierungen und Finanzmanagement“

Ob ein Unternehmen sich langfristig am Markt positionieren kann, hängt auch zu einem großen Teil davon ab, wie gut die eigene Unternehmensfinanzierung funktioniert. Nach bvm Erfahrungen gibt es in diesem Bereich oft noch Beratungsbedarf.
bvm Consulting: „Unternehmen haben Nachholbedarf bei Finanzierungen und Finanzmanagement“ weiterlesen